Rinderhack-Fajitas

Dieses preisgekrönte Rezept aus dem Hause Old El PasoTM ist schnell und einfach zubereitet: eine feines Dessert, das der ganzen Familie schmeckt. Mmh!
  • 35 minuten Zubereitungszeit
  • medium Schärfegrad
  • 13 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • 1 Packung mit 8 Old El Paso™ Corn & Wheat Tortillas
  • 900 g mageres Rinderhackfleisch (höchstens 20 % Fettgehalt)
  • 2 Teelöffel frische Limettenschale, gerieben
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 2 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 mittelgrosse rote Peperoni, in Streifen geschnitten
  • 2 mittelgrosse Zwiebel, fein geschnitten
  • 4 Teelöffel Pflanzenöl
  • 120 ml Crème fraîche
  • 8 Teelöffel frische Korianderblätter, gehackt
  • 1 Guacamole (falls gewünscht

Zubereitung

  • Gas- oder Holzkohlegrill vorheizen. Hackfleisch, Limettenschale, Limettensaft, Chilipulver, Tomatenmark und Knoblauch in einer mittelgrossen Schüssel durchmischen. Dann den Fleischteig zu 8 etwa 15 cm langen „Würstchen“ formen. Das Fleisch auf etwa 30 cm lange Bratspiesse aus Metall stecken und mit der Hand etwas abflachen.
  • In einer zweiten mittelgrossen Schüssel Peperoni, Zwiebel und Öl miteinander mischen. Die Mischung anschliessend in eine Alu-Grillschale geben.
  • Die Fleischspiesse und die Grillschale auf dem Grill platzieren. Deckel des Grills schliessen und das Fleisch und das Gemüse bei mittlerer Hitze 7 bis 8 Minuten garen lassen; dabei die Fleischspiesse nach 5 Minuten wenden und die Grillschale mit dem Gemüse gelegentlich vorsichtig schütteln. Das Fleisch muss am Ende gut durchgebraten, das Gemüse knusprig-zart sein.
  • Das Fleisch von den Spiessen abstreifen und jeweils mittig auf den Tortillas anordnen. Dann das Gemüse draufgeben.
  • Die Rinderhackfleisch-Fajitas zuletzt mit Crème fraîche und Koriander garnieren und mit Guacamole servieren.

Tipp vom Chefkoch

BACKOFEN: Tortillastapel aus der Verpackung nehmen und in Alufolie wickeln. Im Ofen bei 200 °C für 10 Minuten erwärmen, dann die einzelnen Tortillas voneinander trennen und bis zum Servieren abgedeckt warm halten.