Poulet-Nudel-Salat nach Southwestern-Art

Huhn-Nudel-Salat nach Southwestern-Art

Servierfertig in nur 30 Minuten! Dieser köstliche Nudelsalat wird nach Art des amerikanischen Südwestens zubereitet: mit Huhn, Mais und pikanter Old El Paso™ Salsa.
  • 30 minuten Zubereitungszeit
  • mild Schärfegrad

Zutaten

  • 1 Glas Old El Paso™ Chunky Salsa Dip Mild
  • 1 Dose Mais, abgetropft
  • 1 mittelgroßen Avocado, entkernt, geschält und gewürfelt
  • 1 großen Tomate, gehackt
  • 180 g ungekochte weiße, rote und grüne Fusilli Pasta
  • 250 g Hühnerbrustfilets
  • 75 g Frühlingszwiebel, geschnitten
  • 120 g geriebenen Käse z.B. Emmentaler
  • 180 ml Mayonnaise
  • 300 g Salatmischung aus Lattich- und Eisbergsalat, gezupft
  • 15 g frische Korianderblätter, gehackt
  • Western-Gewürzmischung

Zubereitung

  • Pasta nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen. Danach zum Abkühlen mit kaltem Wasser abspülen. Gut abtropfen lassen.
  • Zwischenzeitlich die Hühnerbrustfilets würfeln mit Western-Würzmischung würzen und in einer heißen Bratpfanne anbraten. Anschließend abkühlen lassen.
  • Hühnerbrustfilets, Avocado, Tomate, Mais, Zwiebel und Käse in einer großen Schüssel mischen. In einer kleinen Schüssel die Mayonnaise mit einem ½ Glas Salsa vermischen.
  • Die gekochte Pasta zum Fleisch und Gemüse hinzugeben und vorsichtig umrühren. Danach die Mayonnaise-Salsa-Mischung vorsichtig unterheben.
  • Die Salatmischung auf 6 Tellern verteilen und den Nudelsalat darauf anrichten. Mit Koriander bestreuen.