Pilz-Fajitas mit Crème fraîche

Erleben Sie den wahren Geschmack Mexikos mit unseren vegetarischen Pilz-Fajitas!
  • 15 minuten Zubereitungszeit
  • mild Schärfegrad
  • 8 Portionen
  • 8 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • 1 Packung mit 8 Old El Paso™ Corn & Wheat Tortillas
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 600 g Mischpilze (z. B. Champignons, Riesenchampignons, Shimeji-Pilze)
  • 1 große rote Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Limette
  • 80 ml Crème fraîche
  • 25 g frische Korianderblätter, fein gehackt
  • Babyspinatblätter
  • 1 Old El Paso™ Fajita Würzmischung
  • 1 Old El Paso™ Taco Salsa Mild

Zubereitung

  • Eine beschichtete Pfanne 2 Minuten bei großer Flamme erhitzen. Die Fajita Würzmischung und das Öl in einer Schüssel vermischen. Die Pilze zugeben und alles durchmischen. Die Pilze ein paar Minuten in der sehr heißen Pfanne anbraten, bis diese goldbraun sind. Die Zwiebel hinzugeben und weitere 2 Minuten kochen. Limettensaft zugeben.
  • Für warme und weiche Tortillas die Tortillapackung öffnen und den Frischebeutel wegwerfen. Die Tortillas in der Packung auf hoher Stufe/bei 1100 Watt/bei 100 % Leistung 40 Sekunden* in der Mikrowelle erhitzen oder aus der Packung nehmen, in Folie einwickeln und im Backofen bei 180 ºC (Umluft 160 ºC) 10 Minuten erhitzen.
  • Crème fraîche und Koriander vermischen

Tipp vom Chefkoch

Lecker ist unser Rezept auch mit Lachsfilet statt Kabeljau oder Schellfisch.